Für die Leser der Freien Gemeindezeitung stellt Sophia Payer mit diesem Italienischen Nudelsalat eines ihrer Lieblings-Rezepte.  Die Zutaten stammen vom Biomarkt Schindecker in Großkarolinenfeld.

Sophie mit den Zutaten zum Italienischen Nudelsalat


Zutaten für eine große Schüssel

500 g beliebige Nudeln (Fussili oder Penne)

250 g Cocktailtomaten

1-2 Packung/en kleine Mozzarellakugeln

1 Packung oder Glas getrocknete Tomaten

1 Packung Pinienkerne

1 gelbe Paprika

1 Zucchini oder Salatgurke

1 große Handvoll Rucola

1 Glas schwarze Oliven in scheiben

1-2 Gläser grünes Pesto

Salz/Pfeffer

Nach Belieben weißen Balsamico

evtl. etwas Olivenöl

Zubereitung

Nudeln kochen und abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, die Cocktailtomaten und Mozzarella-Kugeln halbieren. Die restlichen Zutaten beliebig klein schneiden und alles in eine Schüssel mit den abgekühlten Nudeln geben. Zum Schluss eine Handvoll kleingehackten Rucola untermischen.

1-2 Gläser grünes Pesto, Salz/Pfeffer, etwas weißen Balsamico und evtl. bisschen Olivenöl dazugeben und abschmecken.

Gutes Gelingen wünscht Sofia Payer

Hinterlasse eine Antwort