Schönau. Beim 3. Maxlrainer Tennis Cup, der am Samstag den 15. Juli auf der Tennisanlage des TSV Hohenthann-Beyharting durchgeführt wurde, ging es sportlich und gesellig wieder einmal richtig zur Sache. Im sportlichen Teil ging Dietmar Benz (TC Bad Aibling) in einem äußerst umkämpften Finale mit 10:8 als Sieger hervor. Trotz Wadenkräpfen konnte er sich mit letzten Kräften gegen den ebenfalls stark aufspielenden Hannes Keppler (TC Bad Aibling)  durchsetzen. Dritter im 14 Spieler starken Feld wurde Jens Riewenherm (TSV Hohenthann Beyharting). Turnierdirektor Christian Gebauer (ebenfalls Hohenthann-Beyharting) wurde Sieger der Trostrunde Die Sieger freuten sich über die tollen Preise, die wiedermal von der Schoßbrauerei Maxlrain zur Verfügung gestellt wurden. Neben Bürgermeister Georg Weigl ließ es sich daher auch Brauereidirektor  Roland Bräger nicht nehmen, den Siegern persönlich zu gratulieren. Danach wurden Spieler und Zuschauer mit frischem Fassbier und Burger-Barbecue für die Strapazen des Tages belohnt. (jr)

Hinterlasse eine Antwort