Bankä-Fest Schnupfaclub Hohenthann

Bei herrlichem Spätsommerwetter organisierten die Hohenthanner Schnupfa am Kirtasonntag ein Bangä-Fest am Raidl in Bolkam. Das Bankä-Fest wurde an der Bank veranstaltet, die im letzten Jahr am „Dokterbau“ aufgestellt worden war. Nach dem Motto: „möglichst einfach“ – stellten die Freunde des Schnupftabaks sechs Biertischgarnituren auf, die Getränke vom Brugger bereit und der Vorstand des Schnupfaclubs bereitete höchstpersönlich Würstel und Grillfleisch vom Wachter Peter auf seinem Kugelgrill zu. Jeder Gast hatte sein eigenes Bierkrügerl dabei, so musste dann auch keiner im Anschluss abspülen. Um 14 Uhr ging´s offiziell los.  Bei herrlichem Bergblick von den Berchtesgandener –Alpen bis zur Zugspitze haben sich etwa 50 bis 60 Schnupfa – und solche die es noch werden wollen – bis spät nach Sonnenuntergang ausgiebig unterhalten und den Tag gefeiert. So lässt sich ein kleines Fest ohne großen Aufwand einfach organisieren und durchführen, wenn das Wetter passt! (mv)

Hinterlasse eine Antwort