In Beyharting übten zwei Gruppen mit insgesamt 17 aktiven Feuerwehrleuten für das Leistungsabzeichen. Die beiden Gruppen bestanden mit Bravour und hatten gemeinsam nur 6 Fehlerpunkte. (red)

Hinterlasse eine Antwort